FANDOM


Lyria und Onchao

Lyria ist das erste Einhorn das Mia kennenlernt. Sie haben eine magische Verbindung. Lyria vertraut Mia voll und ganz.


CharakterBearbeiten

Lyria ist ein ruhiges und sensibles Einhorn. Sie ist eine wundervolle Mutter die sich für ihren Sohn Onchao opfert. Mit Mia hat sie auch ein fantastisches Vertrauen.

AussehenBearbeiten

Lyria ist ein elegantes weißes Einhorn mit einer hellen rosafarbenen Mähne die mit ebenfalls pinken Blüten geschmückt ist. Auf ihrem Fell sind helle rosafarbene Kringel zusehen. Ihre Beine sind mit goldenen Armreifen geschmückt. Ihre Augen schimmern rosa.

BesonderesBearbeiten

Sie ist das erste Einhorn, das Mia kennengelernt .Beide haben eine magische Verbindung zueinander. Lyria lebt auf der Einhorn Wiese in Centopia und ist Teil der Farngrasherde.

FamilieBearbeiten

Lyria hat zusammen mit Ono, dem König der Einhörner eine Familie gegründet. Beide sind nun sehr stolz auf ihre beiden Kinder: Onchao und Kyara. Ihre Mutter, Landa, ist in Staffel 3 auch vorgekommen. Lavera ist ihre Schwester.

AbenteuerBearbeiten

Als Mia Centopia zum ersten Mal betritt, ist Lyria gefesselt von zwei Schlangen. Mia befreit sie und spricht mit ihr. Schließlich lädt Lyria Mia ein auf ihr durch Centopia zu reiten.

Lyria wird mehrmals von Muncs gefesselt wird aber immer wieder von Mia befreit. Sie hilft Mia dann auch dabei die Muncs zu vertreiben.

Als Mia wieder einmal nach Centopia kommt, erwartet Lyria ein Fohlen. Sie muss so schnell wie möglich in die Geburtsgrotte des Wassereinhorns gebracht werden, kann aber nicht mehr laufen. Mo und Mia holen das Windeinhorn, welches Lyria dann hilft. Kurz darauf kommt Onchao, ein goldenes Einhorn auf die Welt.

Lyria und mia
Als Gargona mit ihren Muncs wieder einmal auftaucht um Einhörner zu fangen, vertreiben Mo und Yuko die Muncs bei der Einhornherde. Mia ist bei Lyria und Onchao, als Gargona dort plötzlich auftaucht. Mia und Lyria wissen, dass sie bald entdeckt werden würden. Lyria fragt Mia ob sie für immer für Onchao da sein würde, und als Mia bejahte rannte Lyria aus ihrem Versteck, um Gargona abzulenken und so Mia und Onchao zu retten. Man sieht sie eine lange Zeit nicht mehr, seitdem sie von Gargona weggetragen wurde.

Schließlich taucht sie wieder auf als Mia Yuko und Mo das Einhörnergehege mit allen verschwundenen Einhörnern entdecken. Sie wollen sie befreien, und schließlich stellt Onchao Lyria ihr Horn wieder her. Zusammen mit den anderen Einhörnern wird sie dann befreit.

Verbindungen zu den anderen CharakterenBearbeiten

Verbindung zu den anderen CharakterenBearbeiten

MiaBearbeiten

Lyria vertraut Mia blind und beide sind einfach unschlagbar zusammen.

PhuddleBearbeiten

Auch wenn sie und Phuddle sich am Anfang nicht verstanden haben, sind sie gute Freunde.

Yuko und MoBearbeiten

Gute Freunde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.